Herzlich Willkommen auf der Internetseite der  Musikschule Donzdorf

 

Weihnachten ist nicht mehr weit…
Unter diesem Motto hatte die Musikschule Donzdorf am Samstag, den 09.12.2017 zum alljährlichen Adventskonzert in die Stadthalle eingeladen.
Herr G. Rayer begrüßte die zahlreichen Gäste im vollbesetzten Saal, und bedankte sich im Voraus für das Engagement aller Mitwirkenden.
Mit viel Freude und Motivation eröffneten ca. 50 Kinder der Musikalischen Früherziehung (Leitung B. Butz / V. Heeg) und der Musikalischen Grundausbildung (Leitung V. Heeg / H. Platzer) das Programm. Sie spielten mit Blockflöten und Orff-Instrumenten, sangen verschiedene Adventslieder (Klavierbegleitung A. Marotta) und trugen Gedichte vor, welche die Zuhörer in Weihnachtsstimmung versetzten.
Es folgte das Klavierduo unter der Leitung von O. Schmidt, die zusammen mit einem Schüler die „Petersburger Schlittenfahrt“ zum Besten gab. Das Querflötenensemble unter der Leitung von S. Platzer wünschte mit dem „Kanon in D- Dur“ und „We wish you a merry christmas“ eine schöne und frohe Vorweihnachtszeit.
Einen besonderen Eindruck hinterliesen die verschiedenen Gitarrenensembles mit ihren romantischen Klängen unter der Leitung von M. Kroll mit „Valse Romantic“, „Sally Gardens“ und „A La Nanida Nana“. Das Holzbläserensemble unter der Leitung von E. Böhnisch präsentierte einfühlsam das Stück „Conquest of Paradise“ und den „Andachtsjodler“. Nach einem weiteren Klavier-Duo mit „Feliz Navidad“ erfolgte der Auftritt des Musikschul-Streicherorchesters, welches mit „Suite of  the day“ und „In dulci jubilo“ unter der Leitung von H. Großmann eine besondere Atmosphäre zauberte. Ebenso unter seiner Führung spielten die Woodpeckers (Holz-Blechblasensemble) zwei beschwingte Stücke und bildeten mit „Fröhliche Weihnacht überall“ einen gekonnten Abschluss des diesjährigen Konzertes.
Die Zuhörer bedankten sich mit reichlich Beifall bei den 120 mitwirkenden Musikschülerinnen und Musikschülern für das gelungene Konzert. Für den anschließenden Besuch des Weihnachtsmarktes im und ums Schloss waren die Konzertbesucher nun bestens eingestimmt.

 

 

 

 




 



Anmeldung zum Unterricht

Ab 1. Oktober beginnt an der Musikschule Donzdorf das neue Musikschuljahr.
Auch während des Schuljahres kann mit dem Erlernen eines Instruments begonnen werden. Bitte fragen Sie nach freien Unterrichtskapazitäten.

Diese und weitere Fragen beantworten wir gerne unter
Tel. 07162/922-312 oder -320 (Montag bis Freitag 8 - 12 Uhr).






Mitspieler gesucht!

   Im gemischten Holz-/Blechbläserensemble, den
   "Woodpeckers" lernen die jungen Instrumentalisten
   unter Leitung ihres Dirigenten Henry Grossmann
   erstes präzises Zusammenspiel zur Vorbereitung für
   die Mitwirkung im Musikschulorchester.
   Als eigenständiges Ensemble werden außerdem
   Musikstücke unterschiedlicher Stilrichtungen ein-
   studiert und zur Aufführung gebracht.
   Die Proben finden freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr im
   Vereinsraum 3 der Stadthalle statt.
   Wer Interesse hat, einfach vorbeikommen und 
                                                                      mitspielen.




»Musik ist Balsam für die Seele und Erholung für den Geist.«
A. Schmidtmann